FDP

Dr. Piesold ist seit 1983 Mitglied der Freien Demokratischen Partei und gründete 1983 den Ortsverband der Jungen Liberalen in Hanau.

Im Juni 1985 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtverbandes Hanau  gewählt. Diese Position nahm er von 2002 bis 2004 und von 2006 bis 2011 wieder ein.

Von 5/1990 bis 3/2018 war er mit Unterbrechungen (2002-2004 und 2006 bis 2011) Vorsitzender der FDP Hanau.

Er ist Mitglied des Kreis- und Bezirksvorstandes, Landes- und Bundesparteitagsdelegierter und Mitglied in den Landesfachausschüssen „Digitalisierung und Medien“ sowie „Wissenschaft und Kunst“ der FDP Hessen.

Er vertritt die FDP als ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter im Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises.